in der Nacht sitzt das Finstere auf der Lampe und brüllt.



  Startseite
    Sternenfänger
    Eingerahmt
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   sternwicht (:









http://myblog.de/nahgold

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nun probiere ich konsquentheit in mein Leben einzuhauchen, es gibt kein "gleich" mehr, ok.. aber .. aber nur ein bißchen! wirklich!
Aber es funktioniert bereits, und das gibt ein erstaunlich gutes Gefühl, das man weiß - man hat es erledigt und das ist gut.
S. hat gestern seinen alljährlichen Weihnachtsschmuck aus dem Keller geholt, ein Stern der 5 verschiedene Variationen von Farbspielen hat.
Schön, schön für die Nachbarn, wir haben es ins Wohnzimmer ins Fenster gehängt und da blinkt es nun fröhlich vor sich hin.
Abgemacht haben wir, falls einer von uns beiden in einer Nacht nicht da ist, den Stern jeweils in das Zimmer zu hängen.
Schließlich sollen alle Nachbarn etwas davon haben, nicht wahr.

S. ist übrigens ein großer Held, heut morgen stand ein Nikolaus aus Schokolade im Bad und er hat ..festhalten(!) 2 Staffeln "Scrubs" organisiert!
Meine Freude hielt sich wenig in Grenzen, habe heut erst in der Schule darüber geschwärmt und.. ich liiebe diese Serie.

Am Wochenende gehts zum Muse Konzert in München, yiha :D
6.12.06 12:44
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung